Skip to main content

Geschrieben von Walter Klomp am .
Frau Stefanie Gerhard, Pflegeberaterin bei der Diakonie in Düsseldorf, besuchte die Senioren-Union in Monheim. Das war wieder ein absoluter Höhepunkt aus dem SU-Jahresprogramm. Frau Gerhard gab einen sehr detaillierten Überblick über die einzelnen Pflegegrade. Es war erstaunlich zu beobachten, wieviel Wissensbedarf besteht. Alle Fragen konnte Stefanie Gerhard sehr detailliert beantworten. Sie verabschiedete sich, mit dem Angebot, dass sie gerne bereit ist, offenen Fragen auch telefonisch zu beantworten. Sie erhielt großen Beifall für ihren Vortrag.
Geschrieben von Walter Klomp am .
Der Keukenhof in den Niederlanden, hat in den Frühlingswochen immer noch eine große Anziehungskraft. So machten sich die Mitglieder der Senioren-Union Monheim bei einer Tagestour auf den Weg, um dort im prachtvollen Keukenhof -Tulpengewandt für ein paar Stunden die Seele baumeln zu lassen. Tulpen, Tulpen überrall, zeigten sich in einer Pracht, der den Alttag komplett in den Hintergrund verdrängte. Der Wettergott meinte es auch gut mit uns. Auch wenn sich die Sonne nur verschiedentlich zeigte, erfreute sich die Gruppe an diese wundervolle Tulpenlandscchaft. Ein kurzer Besuch am Meer in Nordw...
Geschrieben von Walter Klomp am .
Der Funke sprang sofort über, als Dr. Klaus Wiener beim traditionellen  Früstück der Senioren-Union seinen Vortrag und Bericht über aktuelle politische Themen in Parlament und Bund, in seiner urgeigenen positiven, fröhlichen und erfrischenden Art begann. 60 Mitglieder der Senioren-Union hörten aufmerksam zu, als er auch noch einen Ausflug in die Weltpolitische Lage machte. Die jetzige Bundesregierung nahm er natürlich auch konstruktiv-kritisch unter Beschuss. Dann wurde von den Mitgliedern eine Menge Fragen gestellt, die von Dr. Klaus Wiener sehr geduldig und allgemenverständlich beantworte...
Geschrieben von Walter Klomp am .
Die Vorsitzenden der CDU, Markus Gronauer und Senioren-Union, Ursula Klomp, begrüßten Mitglieder und Gäste, sowie Politiker aus Kreis- Land- und Bund. Markus Gronauer sprach den Politischen Teil an, Ursula Klomp mehr den Gesellschhaftspolitischen Teil in den Grußworten an. Sie stellte Themen wie der Monheimer Baugigantismus und die altersdiskriminierenden Aussagen des Bürgermeisters in den Vordergrund. Es kann nicht angehen, dass Menschen in die rechte Ecke gestellt werden, die nicht seiner Meinung sind. Sie lobte auch die sehr aufwendige Arbeit der Ratsmitglieder, die sich nicht von ihrem ...