Veranstaltungsberichte

Geschrieben von Walter Klomp. Veröffentlicht in Berichte

 

Erster Stammtisch der Monheimer Senioren-Union in 2022

55 Mitglieder der Senioren-Union freuten sich sehr, dass es wieder einen Stammtisch mit einem gemeinsamen Frühstück im neu gestalteten Pfannenhof gab. Der für den Süd-Kreis Mettmann neu in den Bundestag eingezogene Dr. Klaus Wiener stellte sich vor und gab eine Überblick über seine ersten Erfahrungen und Aufgaben im neu gewählten Bundestag. Als erstmals in den Deutschen Bundestag gewählten Abgeordneten, bezeichnete er die ersten Monate als MdB als sehr spannend. Als Mitglied in verschiedenen Ausschüssen legt er ein besoneres Augenmerk auf sachliche Beiträge, die von der Ampel Koalition im Sinne der CDU und deren Anhänger in die Tat, zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, umgesetzt werden. Der verheiratete Familienvater von 2 Söhnen Klaus Wiener, betonte die Nähe zur älteren Generation und er wird sich für deren Belange und Vorstellungen  einsetzen
Dr. Klaus Wiener kam, nicht nur wegen seines Autretens, sondern insbesondere wegen seinerr klaren Vorstellungen bei den SU Mitgliedern sehr gut an. Das schlug sich auch in dem Beifall, den er zum Abschied erhielt, nieder.
Spontan sammelten dann die Mitglieder ein schönes Euro Sümmchen für 2 aus der Ukraine geflüchteten Frauen mit ihren Kindern, um ihnen den Start bei uns etwas zu vereinfachen.