SU Monheim für die Presse

Geschrieben von Walter Klomp. Veröffentlicht in Startseite

Die Polizei klärt auf,

Elterntrick, Trickbetrug, Falsche Polizeianrufe, sind beliebte und leider auch erfolgreiche Methoden von Betrügern, wie Seniorinnen und Senioren abgezockt werden.

Bei einem Besuch der Polizei am 05.Oktober 14:30 Uhr, bei der Senioren-Union im Monheimer Pfannenhof, Turmstr. 4-6, klärt Kriminalhauptkommissarin, Ilka Steffens anhand von Beispielen aus der Praxis auf.

Gäste sind herzlich willkommen, sollten sich jedoch aus organisatorischen Gründen anmelden unter Tel. Nr. 50877

Besuchen Sie auch unsere Homepage: www.senioren-union-monheim.de

 

Die Senioren-Union auf dem Abenteuerspielplatz.

Die Aktion Ferienfreizeit läuft wieder auf dem Abenteuerspielplatz Monheim und die Mitglieder der Senioren-Union sind wieder aktiv mit dabei.

Die Feuerwehr auf dem Abenteuerspielplatz

Heute war die Feuerwehr mit einem großen Löschfahrzeug zu Besuch auf dem Schützenplatz. 50 Kinder bekamen von Feuerwehrmann Markus Paikert und seiner Tochter einen spannenden Einblick in die tägliche Arbeit der Feuerwehr. Die Polizei war auch eingeladen konnte aber leider nicht teilnehmen, „die sind gerade auf Verbrecherjagd“ erklärte der Feuerwehrmann.

Dann zeigte er wie der große Lichtmast mit dem Stromgenerator funktioniert, die Atemschutzgeräte sowie die gesamte Ausrüstung des Löschfahrzeugs. Natürlich auch den Wasserschlauch mit der Spritze die von den Kindern sofort ausprobiert wurde. Jeder durfte unter genauer Anleitung die Spritze halten was gar nicht so einfach war denn das Wasser schießt mit enormem Druck heraus.

Organisiert wurde das Treffen von der Senioren Union Monheim mit Liesel Baur, die die  Verbindung und Termine herstellt und Dagobert Füsser mit seinem aus 7 Mitgliedern der SU bestehendem Team. Als ehemaliger Berufskoch kümmert er sich wie jedes Jahr ehrenamtlich um das leibliche Wohl der Kinder, nach dem Motto der Senioren Union  „GUT FÜR JUNG UND ALT“

Für Die Kinder war das eine tolle Abwechslung und wurde begeistert aufgenommen

 

MdB Dr. Klaus Wiener, stellt sich bei der Senioren-Union in Monheim vor.

Einen gesprächsreichen Vormittag "an der Basis" verbrachte der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus Wiener bei der Senioren Union Monheim. Auf Einladung der Vorsitzenden Ursel Klomp berichtete der CDU-Politiker im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks aus erster Hand über seinen Start in Berlin und diskutierte mit den Anwesenden die aktuell drängenden Themen wie Ukraine-Krieg, Corona-Maßnahmen oder Energie-Politik. Wieners Fazit:  "Ein äußerst angenehmer Termin, nicht nur wegen der Geselligkeit, sondern vor allem auch deshalb, weil ich hier auf direktem Wege wertvolle Einschätzungen und Rückmeldungen bekomme, was die Menschen bewegt."  

Prof. Dr. Otto Wulff wurde mit grandiosen Ergebnis wieder in den Vorstand der CDU gewählt-

Senioren-Union Ort gratuliert dem Bundesvorsitzenden zur Wiederwahl Die Senioren-Union Monheim gratuliert dem Bundesvorsitzenden Prof. Dr. Otto Wulff, der bei der Wahl der Beisitzer für den Bundesvorstand der CDU als einziger Kandidat der Senioren-Union unter 39 Kandidatinnen und Kandidaten den 2.Platz belegt hat. „In diesem herausragenden Ergebnis sehen wir neben den außerordentlichen persönlichen Verdiensten von Otto Wulff auch eine deutlich sichtbare Anerkennung der Arbeit der SeniorenUnion auf allen Ebenen als Union der Generationen“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

cdu

Weihnachtsfeier bei der Senioren-Union im Bürgerhaus.

Volles Haus

Bei der Weihnachtsfeier der Senioren-Union, Monheim im proppenvollen Baumberger Bürgerhaus, bescherten sich fast 200 Mitglieder der Senioren-Union selbst ein wunderbares, vorweihnachtliches Familienfest. Unter Musikalischer Begleitung von Helmut Döring, sangen die Anwesenden altbekannte Weihnachtslieder. Sie trugen selbstverfasste Gedichte und Weihnachtsgeschichten vor. Der Einladung der Vorsitzenden, Ursula Klomp, waren auch Gäste aus der Politik nachgekommen. MdL Claudia Schlottmann überraschte mit einem Weihnachtsbeitrag ebenso wie der Stadtverbandsvorsitzende der Monheimer CDU, Lars von der Bijl. MdB Michaela Noll trug mit weihnachtlichen Grüßen aus Berlin ebenfalls dazu bei, dass eine familiäre Atmosphäre durch die ganze Feier getragen wurde. Auch Weihnachtsmann Didi schaute kurz vorbei. Zu guter Letzt gab es den obligatorischen Weckmann. Mit einem Gedicht von Joseph von Eichendorff verabschiedete die Vorsitzende die Mitglieder in die Advent- und Weihnachtszeit.

Über die Ziele und Aktivitäten der Senioren-Union Monheim informiert die Homepage:
www.senioren-union-monheim.de